Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

CDU-Initiative für Dauerschwimmer

Seligenstadt – Die CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung fordert in einem Antrag den Magistrat auf, dass die Gültigkeit der Dauerkarten für das Freischwimmbad bis zum Ende der Saison 2021 verlängert werden. „Viele Bürgerinnen und Bürger haben bereits seit Oktober 2019 eine Dauerkarte für das Seligenstädter Freibad erworben. Diese Bürgerinnen und Bürger sorgen jedes Jahr für eine bessere finanzielle Planbarkeit des Schwimmbades, da diese sich trotz des Risikos eines „Schlechtwettersommers“ für diese Investition entscheiden“, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Oliver Steidl.

Durch die Corona-Maßnahmen können die Dauerkartenbesitzer bereits seit 6 Wochen ihre Karte nicht nutzen. Die Entscheidung, wann das Schwimmbad in Seligenstadt nun wieder öffnet steht noch aus. „Inwieweit sich die Investition in eine Dauerkarte für diese Saison noch lohnen kann, muss stark angezweifelt werden. Der Erhalt der Gültigkeit der bereits erworbenen Karten in die kommende Schwimmbadsaison wäre sicherlich eine für viele Betroffene zufriedenstellende Lösung“ erläutert Steidl die CDU-Initiative.